Konstruktion durch vorgefertigte Bauteilgruppen

Vernetzte Prozesse für mehr Effizienz

„Der Bauteilassembler ermöglicht auf effiziente Weise wiederkehrende Konfigurationen einmal zu erstellen und in beliebigen Kundenprojekten zu verwenden. Über eine einfache Webschnittstelle können Bauteile so zusammengefasst werden, dass nicht nur die Geometrien, sondern auch alle Metadaten aggregiert werden.“

Die Herausforderung

Ein international operierender Hersteller von Modulen für Windenergieanlagen war mit dem Problem konfrontiert, dass immer wiederkehrende Konfigurationen von Modulen stets neu zusammengesetzt werden mussten.

Die fehlende Parametrisierung und der händische Abgleich der Metadaten und der Stücklisten (BOM) versprachen eine hohe Effizienzverbesserung bei gleichzeitig möglicher Fehlerreduktion.

Die Lösung

CAD Erweiterung und Bereitstellung zusätzlicher Funktionalität inklusive:

Vereinfachte Prozesse
Über eine einfach zu bedienende Weboberfläche kann der Administrator den Projektingenieuren „vormontierte“, parametrisierbare Bauteilgruppen bereitstellen.

Integration relevanter Daten
Die zentrale Verwaltung der Bauteilgruppen sorgt für eine sichere Aggregation der Geometrie und Stammdaten, so dass sich die Projektingenieure auf die Umsetzung der Kundenprojekte konzentrieren können.

Durchgägig transparent
Die Integration des Zugriffs direkt ins CAD (AutoCAD) sorgt für hohe Effizienz und Transparenz

Der Erfolg

Zeitersparnis
Verkürzung der Bearbeitungszeit und der Planungskosten von bis zu 70% im Vergleich zur herkömmlichen Planung

Qualitätsverbesserung
Verbesserte Planungsqualität

Effiziente Prozesse
Effiziente Arbeitsaufteilung durch rollenbasierte Konfiguration und Projektarbeit

In unserem Geschäftsbereich CAD & Manufacturing haben wir unsere Tätigkeiten rund um die Softwareentwicklung für CAD, BIM und Fertigung gebündelt.

Unsere Experten bringen eine einzigartige Kombination aus der Erfahrung von Anwendung und Softwareentwicklung ein, damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Sie haben Fragen? Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Mein Name ist Marion Labarta und ich betreue mit meinen Projektleitern und Teams unsere Kunden bei unseren CAD & Manufacturing Projekten.

Zögern Sie nicht mich anzurufen. Mit unserer Erfahrung sind wir jederzeit gerne für Sie da.

Ihr Ansprechpartner für
CAD & Manufacturing:
Marion Labarta
Geschäftsbereichsleiterin CAD & Manufacturing
+49 (0)711 722 312-32
marion.labarta@systecs.com

Mit der Kontaktaufnahme erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erfassen.